ANTI-AGING-INFUSION 200€
Wahre Schönheit kommt von innen! Mit der Anti-Aging-Infusion bringen wir dich zum Strahlen und verpassen deiner Haut einen frischen, rosigen Teint.
DETAILS
Inhaltsstoffe:

Lysin, Arginin, Zink, Vitamin-B-Komplex, Glutathion

Dauer:
30 – 40 Minuten
Preis:

200€

BESCHREIBUNG

Wahre Schönheit kommt von innen! Dieser Spruch ist in der Tat nicht bloß eine einfache Redewendung. Im Gegenteil – Forscher fanden 2014 in einer Studie heraus, dass die innere Haltung und das innere Wohlbefinden großen Einfluss darauf haben, wie wir und andere uns wahrnehmen.

Mit der Anti-Aging-Infusion bringen wir Dich wieder zum Strahlen! Die Behandlung kann helfen, ein jugendlicheres und gesünderes Aussehen zu erzielen und durch Stoffe Lysin, Arginin, Zink, B-Komplex in 250 ml NaCl und Glutahion dazu beitragen, einen frischen und rosigen Teint zu zaubern.

Anti Aging mit bereits 20 oder 30 Jahren? – Richtig gelesen: Hautalterung sollte man bereits im jungen Alter vorbeugen. Durchschnittlich sind solche Behandlungen ab Mitte 20 empfehlenswert, denn in diesem Alter beginnt die Haut langsam, Feuchtigkeit und Glanz zu verlieren.

Geheimtipp: Die Anti-Aging Infusion eignet sich besonders gut als Ergänzung zu einer medizinisches Hautbehandlung wie dem Diamond Peel, dem Medical Micro Peel, einem Needling oder einer Faltenbehandlung.

Inhaltsstoffe
B-Komplex

Die B-Vitamine sind wasserlösliche Vitamine und können nicht im Körper gespeichert werden. Ein Überschuss wird über den Urin ausgeschieden. Der Mensch ist also auf eine regelmäßige...

Weiterlesen

Arginin

L-Arginin ist eine natürliche und proteinogene Aminosäure, die als Nahrungsergänzungsmittel und als Arzneimittel eingesetzt wird. Arginin wird im Körper zu Stickstoffmonoxid (NO)...

Weiterlesen

Glutathion

Glutathion ist ein schwefelhaltiges Tripeptid aus Glutaminsäure, Glycin und Cystein. Es wird in der Leber gebildet und ist ein bedeutendes wasserlösliches zelluläres Antioxidans...

Weiterlesen

Lysin

Eine der acht essenziellen Aminosäuren, die für den erwachsenen Menschen unentbehrlich sind und der Körper nicht selbst bilden kann und über die Nahrung aufnehmen muss ist: Lysin...

Weiterlesen

Zink

Der Mineralstoff Zink hat vielfältige Schlüsselfunktionen im Körper und ist wichtig für unsere Haut, Haare und Nägel. Ein Zinkmangel zeigt sich oft an brüchigen Haaren ...

Weiterlesen

Vitamin-B-Komplex


Die B-Vitamine sind wasserlösliche Vitamine und können nicht im Körper gespeichert werden. Ein Überschuss wird über den Urin ausgeschieden. Der Mensch ist also auf eine regelmäßige exogene Zufuhr angewiesen. Die Gruppe der B-Vitamine umfasst acht Vitamine: B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 und B12. Ihre Aufgaben sind vielfältig und komplex. Vitamin B12 spielt eine besondere Rolle, da es fast ausschließlich über tierische Lebensmittel aufgenommen werden kann. Die Vitamine der B-Gruppe sind wichtig im Zusammenhang mit der Hormonbildung, sie beeinflussen die Durchblutung, sind am Kohlenhydrat-, Protein- und Fettstoffwechsel beteiligt und tragen zur Blutbildung und zur gesunden Funktion der Nerven bei.

Arginin


L-Arginin ist eine natürliche und proteinogene Aminosäure, die als Nahrungsergänzungsmittel und als Arzneimittel eingesetzt wird. Arginin wird im Körper zu Stickstoffmonoxid (NO) verstoffwechselt, das die Blutgefäße erweitert und im Immunsystem und als Neurotransmitter im Nervensystem eine Rolle spielt. Arginin wird unter anderem als Tonikum, bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, für die Wundheilung, zur Förderung der Potenz und Fruchtbarkeit und im Bodybuilding verwendet. Zu den möglichen unerwünschten Wirkungen gehören gastrointestinale Störungen (Reizdarm, Reizmagen. Magen- und Darmbeschwerden).

 

 

Glutathion


Glutathion ist ein schwefelhaltiges Tripeptid aus Glutaminsäure, Glycin und Cystein. Es wird in der Leber gebildet und ist ein bedeutendes wasserlösliches zelluläres Antioxidans und ein wichtiger Enzymkofaktor. Glutathion ist in jeder Zelle des Körpers vorhanden. Glutathion ist an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt.

Es schützt die Tertiärstruktur von Proteinen, fördert den Transport von Aminosäuren durch die Zellmembranen und spielt eine herausragende Rolle im antioxidativen Schutzsystem. Als Ko-Substrat der Glutathion-Peroxidase entgiftet es die im Körper unweigerlich auftretenden und bei oxidativer Belastung verstärkt gebildeten Peroxide.

Es stellt den entscheidenden Schutz der Zell- und Mitochondrienmembranen vor der Schädigung durch reaktive Sauerstoffspezies (oxidativer Stress) dar. Weiterhin ist Glutathion daran beteiligt, oxidiertes und damit wirkungsloses Vitamin C und E wieder in die reduzierte Wirkungsform zu überführen. Es trägt auch dazu bei, dass Immunzellen Leukotriene bilden können, welche u.a. bei Infektionen entstehen und die Funktionen der Leukozyten im Ablauf von Immunabwehrreaktionen steuern.

 

Lysin


Eine der acht essenziellen Aminosäuren, die für den erwachsenen Menschen unentbehrlich sind und der Körper nicht selbst bilden kann und über die Nahrung aufnehmen muss ist: Lysin. Im Körper wird Lysin für den Muskelaufbau und den Aufbau von anderen Aminosäuren benötigt. Außerdem ist die essenzielle Aminosäure am Knochenwachstum, an der Zellteilung und Wundheilung beteiligt. Im Gegensatz zu den Energieträgern (Kohlenhydrate und Fette) enthalten Aminosäuren Stickstoff (N) und sind in der Lage, Gewebe wie Organe, Muskeln, Haut und Haare zu bilden.

 

 

Zink


Der Mineralstoff Zink hat vielfältige Schlüsselfunktionen im Körper und ist wichtig für unsere Haut, Haare und Nägel. Ein Zinkmangel zeigt sich oft an brüchigen Haaren und Nägeln sowie trockener Haut. Zink unterstützt den Stoffwechsel und das Immunsystem.

 

Zink:

V - trägt zur Erhaltung normaler Knochen, Haare, Haut und Nägel bei

V - trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei

V - trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei

V - trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei

V - trägt zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut bei

V - trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei

V - trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

V - trägt zu einem normalen Kohlenhydrat-, Fettsäure und Vitamin-A-Stoffwechsel bei